Suzuki SX4 S - Cross

Willkommen in der Familie!

Das größte Modell der Suzuki Flotte – der neue SX4 S-Cross – bietet nun ein neues Design sowie kräftigere und gleichzeitig sparsamere Motoren. Schon rein äußerlich zeugt sein aufregendes SUV-Design mit dem muskulösen Erscheinungsbild von innerer Größe und hoher Alltagstauglichkeit. Die prägnante Frontpartie mit der klaren Linienführung verleiht ihm dabei sein unverwechselbares Äußeres. Doch auch die inneren Werte des verlässlichen Alltagsbegleiters können sich sehen lassen: Die neuen, effizienten und dynamischen Motoren des neuen Suzuki SX4 S-Cross sind der passende Antrieb für Ihren Way of Life und garantieren viel Fahrspaß. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Motorvarianten, die optional auch mit Automatikgetriebe, ALLGRIP Allradantrieb* und Doppelkupplungsgetriebe (TCSS)** erhältlich sind. Zur Auswahl stehen: der 1.0- BOOSTERJET-Motor, der 1.4-BOOSTERJET-Motor und der 1.6-DDiS-Turbodiesel.

Der neue Suzuki SX4 S-Cross beeindruckt nicht nicht nur durch sein kraftvolles Erscheinungsbild, er ist zudem äußerst praktisch veranlagt und für alle Alltagssituationen geeignet. Das zeigt sich in vielen Details: Der Innenraum empfängt seine Passagiere mit viel Bewegungsfreiheit auf den vorderen und hinteren Sitzen. Dank der erhöhten Sitzposition mit hervorragender Rundumsicht behalten Sie stets alles im Blick. Das große Platzangebot setzt sich auch im Kofferraum fort: Mit seinen 430 Litern*** bietet er überdurchschnittlich viel Stauraum für jeden Zweck.

Dank dem intelligenten ALLGRIP Allradantrieb*, mit dem Sie auf jedem Untergrund souverän, sicher und mit viel Fahrspaß unterwegs sind, können Sie immer gelassen bleiben – ganz gleich, ob auf Asphalt, im unwegsamen Gelände, bei Sonnenschein, Regen oder Schnee.

Suzuki

SX4 S-Cross Kaufanfrage

Kraftstoffverbrauch SX4 S-Cross 1.0 BOOSTERJET: kombinierter Testzyklus 5,3 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 120 g/km (VO EG 715/2007).
Kraftstoffverbrauch SX4 S-Cross 1.0 BOOSTERJET AT: kombinierter Testzyklus 5,7 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 131 g/km (VO EG 715/2007).
Kraftstoffverbrauch SX4 S-Cross 1.4 BOOSTERJET: kombinierter Testzyklus 5,9 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 135 g/km (VO EG 715/2007).
Kraftstoffverbrauch SX4 S-Cross 1.4 BOOSTERJET ALLGRIP: kombinierter Testzyklus 6,2 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 141 g/km (VO EG 715/2007).
Kraftstoffverbrauch SX4 S-Cross 1.4 BOOSTERJET ALLGRIP AT: kombinierter Testzyklus 6,2 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 141 g/km (VO EG 715/2007).
Seit dem 1. September 2017 werden Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt WLTP das bisherige Prüfverfahren, den Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind in der Werbung noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren und die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Die Berechnung der Kfz-Steuer bemisst sich weiterhin nach Antriebsart, Hubraum und dem offiziellen CO2-Wert des Fahrzeugs. Seit dem 1. September 2018 werden dann aber die WLTP-Werte herangezogen, um die Kfz-Steuer festzulegen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) (unter www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Suzuki Wado